Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gerontologie und Geriatrie Kongress 2018

September 6 - September 8

Vielfalt des Alterns: biomedizinische und psychosoziale Herausforderungen

Wir alle wissen, wie vielfältig und individuell das Altern vonstattengeht – und es ist ja unbedingt gewollt, dass im Alter Individualität gelebt werden kann und die Persönlichkeit des alten Menschens nicht hinter einem Altersstereotyp verschwindet! Aber die Individualisierung auch der Alters-(krankheits-)biographien stellt uns vor große Herausforderungen auf allen Versorgungsebenen einer alternden Gesellschaft.

Diese hochaktuellen Themen stehen derzeit im Zentrum der Gerontologie und der Geriatrie. In vielen Forschungsarbeiten auf den Gebieten der Biologie, Medizin, Psychologie und Soziologie werden die Fragen hierzu bearbeitet. Auf dem Kongress sollen diese Herausforderungen benannt, analysiert und diskutiert werden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Beginn:
September 6
Ende:
September 8

Veranstaltungsort

Köln