Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2019

ÖPIA Vorlesung zur Alternden Gesellschaft 2019

April 25 | 18:00 - 21:00
Palais Harrach – Freyung 3, 2. Stock, 1010 Wien,

Die Österreichische Plattform für Interdisziplinäre Alternsfragen (ÖPIA) freut sich, Sie zur ersten ÖPIA Vorlesung zur Alternden Gesellschaft 2019 einladen zu dürfen. Unter dem Jahresmotto „Altern neu denken“ wird diesmal Prof. Dr. Silke van Dyk (Institut für Soziologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena) einen Vortrag halten unter dem Titel: „Fit, produktiv und sorgend? Das Alter als Ressource in Zeiten des demografischen Wandels“.   Weitere Informationen finden Sie hier. Hier können Sie sich zu der kostenlosen Veranstaltung anmelden (Anmeldung bei limitiertem Platzangebot unbedingt erforderlich). Kontakt:…

Erfahren Sie mehr »

Abschlussveranstaltung des Projektes RegionAAL

April 30 | 10:30 - 13:00
JOANNEUM RESEARCH, Leonhardstraße 59, 8010 Graz / Konferenzsaal 1. OG,

Das Projekt „RegionAAL – Die AAL-Testregion im Raum Graz – Leibnitz – Deutschlandsberg“ erforschte, wie ältere Menschen dabei unterstützt werden können, dass sie länger zuhause in ihrer gewohnten Umgebung wohnen können und wollen. Basierend auf einer Evidenzanalyse zu wirksamen und akzeptierten Technologien wurde ein Paket aus unterstützenden Technologien zusammengestellt und erweitert, das in über 100 Haushalten ein Jahr lang getestet wurde. Das Team von RegionAAL ladet Sie zum Abschluss der Steirischen AAL-Testregion RegionAAL am 30. April 2019 herzlich ein, sich…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2019

ITA-Seminar „Sensortechnologien, Datafizierung und die alternde Gesellschaft“ – AUFGRUND VON KRANKHEIT ABGESAGT

Mai 7 | 13:30 - 15:00
Wien,

Die Alterung der Gesellschaft gilt als eine der zentralen Herausforderungen. Active and Assisted Living (AAL) Technologien sollen zu einem autonomen Leben beitragen. Susanne Öchsner (Uni Wien – Institut für Wissenschafts- und Technikforschung) wird in ihrem Vortrag einen besonderen Fokus auf das Zusammenspiel zwischen dem alternden Körper und sensorbasierten AAL-Infrastrukturen richten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr »

Infoveranstaltung „Förderwettbewerb From Science to Products 2019”

Mai 8 | 9:00 - 10:30
Wirtschaftsagentur Wien, 1070 Wien, Mariahilfer Straße 20, 3. Stock,

Bis zu 500.000 Euro für Ihr Forschungsprojekt, das wissenschaftliche Erkenntnisse in neue Produkte und Dienstleistungen umsetzt – jetzt alle Informationen zum neuen Förderwettbewerb persönlich abholen! Wirtschaftsagentur Wien lädt Sie herzlich zur Infoveranstaltung für den neuen Förderwettbewerb From Science to Products 2019 ein. Mit diesem Call stärkt die Stadt Wien die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft, unterstützt die raschere und effizientere Umsetzung von Erkenntnissen der wissenschaftlichen Forschung in die Praxis und steigert so die Innovationskraft der Wiener Wirtschaft.   Der Eintritt…

Erfahren Sie mehr »

Gesundheitskonferenz Alpe Adria in Kooperation mit der Jahrestagung des österreichischen Heilbäder- und Kurorteverbandes

Mai 9 - Mai 10
Tagung Seminar Congress Zentrum Zehnerhaus Bad Radkersburg,

Zwei Konferenzen - Ein gemeinsames Thema: Aktives und Gesundes Leben als Zukunfts- und Geschäftsmodel!   Unter der Schirmherrschaft der Alpe Adria Allianz wird gemeinsam mit Partnern aus den Regionen Promuje (SLO), Varaždin (CRO) und Bad Radkersburg aktiv an der Entwicklung von überregionalen Konzepten im Bereich „Gesundheitsvorsorge“, „Gesundheitsversorgung“ wie auch „Gesundheitstourismus“ gearbeitet und von 09.05. bis 10.05.2019 interdisziplinär in Bad Radkersburg diskutiert.   Gesundheit ist wohl das wertvollste Gut des Menschen, umso wichtiger ist es diese zu bewahren, vor allem im…

Erfahren Sie mehr »

dHealth 2019

Mai 28 - Mai 29
Schloss Schönbrunn, Wien,

Health Informatics meets Digital Health   Seit 2007 treffen sich jährlich rund 300 TeilnehmerInnen aus den Bereichen Wissenschaft, Industrie, dem Gesundheitswesen sowie seitens der öffentlichen Hand zum interdisziplinären Dialog rund um aktuelle Themen aus den Bereichen Gesundheitsinformatik und eHealth. Unter dem Motto „Health Informatics meets Digital Health – From eHealth to dHealth“ findet die dHealth 2019 vom 28.-29. Mai 2019 (Schloss Schönbrunn, Wien) statt.   AAL AUSTRIA wird gemeinsam mit den AAL Testregionen einen Workshop zum Thema "Telehealth Applications for…

Erfahren Sie mehr »

Smarter Lives 19

Mai 28
Bozen,

Ergebnispräsentation & Abschlussveranstaltung EvAALuation2

Mai 28 | 14:00 - 16:00
FFG/Haus der Forschung, Sensengasse 1, 1090 Wien,

Das Interesse an der praktischen und flächendeckenden Umsetzung von AAL-Produkten und -Dienstleistungen ist vielfältig, jedoch wurde der Mehrwert dieser Lösungen bisher unzureichend empirisch verifiziert. Im Rahmen der Forschungsprojekts EvAALuation2 wurden AAL-spezifische Messinstrumente für die Anwendungsbereiche Gesundheit, Pflege sowie Tätig-Sein & Humanpotential entwickelt. Das Center for Technology Experience des AIT Austrian Institute of Technology und das Institute for Applied Research on Ageing (IARA) der FH Kärnten laden alle interessierten Personen aus Wirtschaft, Technologieentwicklung, NutzerInnenorganisationen, Forschung und öffentlicher Hand zu einer Ergebnispräsentation…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2019

Technische Assistenzsysteme in der Pflege

Juni 5
Fraunhofer IPA in Stuttgart,

Technische Assistenzsysteme – von produktreifen IT-Lösungen bis hin zu komplexen Assistenzrobotern – können ältere und hilfsbedürftige Personen in ihrer Selbstständigkeit unterstützen und damit deren Lebensqualität verbessern. Gleichzeitig bieten sie Unterstützung und Entlastung für Pflegekräfte, indem sie nicht-pflegerische Routinetätigkeiten reduzieren und Gesundheitsschäden vorbeugen. Um die Potenziale dieser neuen technischen Lösungen im Spannungsfeld zwischen Anwenderbedarf, technischer Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit zu diskutieren, lädt Sie das Fraunhofer-Institut zum Seminar „Technische Assistenzsysteme in der Pflege“ ein. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über Potenziale, den aktuellen…

Erfahren Sie mehr »

build.well.being 2019

Juni 14
St. Pölten University of Applied Sciences, Austria,

A Digital Healthcare Networking Event   Am 14. Juni 2019 findet zum bereits 3. Mal die kostenfreie Build.well.being 2019, ein Digital Healthcare Network Event statt . Die englischsprachige Veranstaltung wird getragen von der Europaregion Donau Moldau, der Zukunftsakademie Mostviertel und der FH St. Pölten.   Weiter Informationen, das Program sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.  

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren