Workshop: NextGen Future Health

Workshop: NextGen Future Health

Im Rahmen des COVID Pop-Up Hubs findet am 21. Jänner 2021, 16:00 – 18:00 Uhr, ein kostenloser Workshop statt, zu dem Studierende aus dem Gesundheitsbereich eingeladen sind, mit Health Start-ups, EntscheidungsträgerInnen aus der Medizin, Pharma-Industrie, Politik und Wissenschaft sowie mit RecruiterInnen und Pflege-SpezialistInnen zu diskutieren und gemeinsam Ideen zu sammeln, was der Gesundheitssektor von morgen …

AAL Info Day 2021

The AAL Info Day 2021 will be taking place from 27. – 28. January 2021 and is open to everybody interested to know more about the next Call “Advancing Inclusive Health & Care Solutions for Ageing Well in the New Decade”. It is a great opportunity to get handy practical information about the Call and …

Umfrage: Auswirkungen der Corona-Pandemie auf pflegende Angehörige in Europa

Eurocarers initiiert eine Umfrage mit dem Ziel, die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Leben pflegender Angehöriger zu dokumentieren und analysieren. Die Umfrage richtet sich an pflegende Angehörige in ganz Europa, die ältere, gebrechliche Menschen oder Menschen mit Behinderungen begleiten und pflegen und die ihre Erfahrungen während der COVID-19 Krise beisteuern möchten. . Ziel der Umfrage …

HTH Styria Pitch still open until 15. January 2021

The Call for the Health Tech Hub Styria Pitch is addressing start-ups, sme´s, researchers or any partners offering an innovative idea, approach or solution. . The main topics for the pitch are: – Innovative Solutions for Smart Elderly Care (in cooperation with Geriatric Health Care Centers Graz and nowa). Find more information here. – Innovative …

AAL Programme – 8. Ausschreibung

Das Motto der insgesamt bereits achten Ausschreibung 2021 ist „Advanding Inclusive Health & Care Solutions für Ageing Well in the New Decade.“ Im Fokus der Ausschreibung stehen inklusive Lösungen für Gesundheit und Pflege zur Unterstützung des guten Alterns, was sowohl Prävention, Aufrechterhaltung der körperlichen und psychischen Gesundheit als auch soziale Eingebundenheit umfasst. . Weitere wichtige …

AAL AUSTRIA erhält Bewerbungen für AAL

Aktuell ist eine Bewerbung für ein Berufspraktikum bei uns eingelangt, die vielleicht für Sie interessant sein könnte: . Eine Studentin der FH Technikum Wien ist derzeit im 5. Semester des Studiengangs Smart Homes und Assistive Technologien. Sie bringt Erfahrungen mit im Bereich Assistive Technologien mit Spezialisierung auf Full Stack Web Development. Derzeit ist sie auf …

AAL Success Story – Künstliche Intelligenz als Unterstützung gegen den Pflegekräftemangel

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten ist unsere erste AAL Success Story fertig geworden, die wir Ihnen mit ein bisschen Stolz hier präsentieren. Wir wollen damit das Thema AAL für Außenstehende greifbarer machen und erfolgreiche Implementierungen von AAL-Lösungen bei Anwenderorganisationen vor den Vorhang holen. In dieser ersten Erfolgsgeschichte geht die Firma cogvis auf ihre Lösung ein, …

FFG-Informationskampagne zu Horizon Europe

Zum Start des neuen europäischen Forschungsprogramms Horizon Europe veranstaltet die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG in den Monaten Jänner bis März eine umfangreiche Informationskampagne. Nach einem allgemeinen Überblick über die Struktur und die einzelnen Elemente des Programms, widmet sich das Programm in den Folgewochen jeweils einem bestimmten thematischen Schwerpunkt. Im Kontext von AAL sei insbesondere auf den …

Gesund, alt, digital – Wie digitale Systeme das Leben erleichtern

„botenstoff“, das Fachmagazin unseres Kooperationspartners Human Technology Styria, veröffentlichte eine neue Ausgabe des Magazins zum Thema „Gesund, alt, digital – Wie digitale Systeme das Leben erleichtern“. . Die Signale in Richtung raschere Digitalisierung des Gesundheitswesens sind vielversprechend. „Big Data“-Anwendungen haben innerhalb kürzester Zeit sehr erfolgversprechende Ansätze bei der Diagnose- und Therapieunterstützung ermöglicht. Auch in der …

Best practice Digitalisierung – Kontaktbesuchsdienst der Stadt Wien

Die Wiener Sozialdienste fördern mit Hilfe digitaler Innovationen die Arbeit ihrer ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Kontaktbesuchsdienst der Stadt Wien. Damit werden jene Menschen unterstützt, die ohne diese Tätigkeit den Anschluss an die digitale Welt nicht mitgehen würden. . Der Kontaktbesuchsdienst der Stadt Wien besteht seit über 40 Jahren im Rahmen einer Zusammenarbeit des Fonds Soziales Wien, …

← Older posts