News

Förderprogramm für Smart Living Dienste & Anwendungen

Das deutsche Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat den Förderaufruf für das neue Technologieprogramm „SmartLivingNEXT – Künstliche Intelligenz für nachhaltige Lebens- und Wohnumgebungen“ gestartet. Dabei geht es um intelligente, digitale Dienstleistungen und Produkte für die alltägliche Lebens- und Wohnumgebung, die etwa die Mobilität im Alltag erleichtern und ein gesundes und eigenständiges Leben unterstützen. . Im …

Zukunftsmarkt Senior Living: Österreich-Studie analysiert regionalen Bedarf beim Seniorenwohnen

Der erste Markt- und Trendbericht „Senior Living Austria 2023+“ im Auftrag von EPHIC Real Estate liefert fundierte Einblicke in die Bevölkerungs- und Marktentwicklung. Die EPHIC Hotel Invest agiert in der DACH-Region mit jahrelanger Erfahrung als Vermittler von diskreten Off-Market-Deals zwischen Hoteleigentümern und nationalen wie internationalen Betreiberfirmen und ist an der Asset-Klasse Senior Living hochinteressiert. . …

Einladung zum Oö. Pflegetechnologie-Workshop

Zur Zeit erarbeitet die Abteilung Soziales des Landes Oberösterreich gemeinsam mit der oö. Zukunftsakademie den Oö. Pflegetechnologiefonds für das Jahr 2023, um die Finanzierung von digitalen Innovationen in der Pflege zu erleichtern. Um diese Fördermittel werden sich „Kooperationspartnerschaften“ – bestehend aus jeweils einer oö. Pflegeorganisation und einem Partner aus Wissenschaft und/oder Wirtschaft – bewerben können. …

Corporate Call: Regionale Stärke – Internationale Ideen

Der Corporate Call vernetzt führende Leitbetriebe der Region, die nach innovativen Lösungen suchen, mit innovativen Start-Ups aus ganz Europa. Die Challenge #2 im Rahmen des derzeit offenen Corporate Calls sucht Lösungen rund ums Thema Smart Ageing. . Gesucht werden Start-Ups, die mit ihren Lösungen das Leben von älteren Menschen  leichter machen, wobei sowohl Prototypen als …

Cäcilia-Schwarz-Förderpreis für Innovation in der Altenhilfe

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge schreibt den „Cäcilia-Schwarz-Förderpreis für Innovation in der Altenhilfe“ aus. Dieser wendet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen, die in ihrer Dissertation, Habilitation oder einer anderen bedeutenden wissenschaftlichen Arbeit innovative Entwicklungen und Erkenntnisse aufzeigen, mit denen älteren Menschen für lange Zeit ein hohes Maß an selbständiger Lebensweise ermöglicht werden kann. . …

FH Wiener Neustadt sucht wissenschaftliche/n Mitarbeiter*in – Institut für Informatik mit Schwerpunkt Health Care Informatics

Die FH Wiener Neustadt überzeugt durch sinnstiftende Aufgaben, flache Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit und bietet ihren Mitarbeiter*innen Sicherheit und Stabilität, aber auch spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld. . Derzeit ist die FH Wiener Neustadt auf der Suche nach einer/m wissenschaftlichen Mitarbeiter*in auf Vollzeitbasis für das Institut für Informatik, das sich als interdisziplinäres …

Einladung zum Silver Living Forum 2023 „Das Leben der Best Ager – Trends der Zukunft“

Österreich wird immer älter – 2030 wird bereits jeder 3. Österreicher zu den Best Agern (60 plus) gehören. Dadurch gewinnen nicht nur alternative und seniorengerechte Wohnformen wie Betreutes Wohnen zunehmend an Bedeutung, auch digitalisierte Lösungen zur Erleichterung des Alltags sind gefragt. Am wichtigsten gestaltet sich jedoch die Frage: . Was brauchen Best Ager eigentlich für …

User Survey Quality Label for Health Apps

The Label2Enable project is an EU-funded project with the task of promoting the adoption of CEN-ISO/TS 82304-2 and its quality label for health and wellness apps. Label2Enable´s aim is to create an easy-to-understand and trustworthy label for health and wellness apps, which will hopefully be extended to digital solutions in the AAL domain in the …

Förderaufruf für das neue Technologieprogramm „SmartLivingNEXT“

Das deutsche Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat den Förderaufruf für das neue Technologieprogramm „SmartLivingNEXT – Künstliche Intelligenz für nachhaltige Lebens- und Wohnumgebungen“ gestartet. Dabei geht es um intelligente, digitale Dienstleistungen und Produkte für die alltägliche Lebens- und Wohnumgebung, die etwa die Mobilität im Alltag erleichtern und ein gesundes und eigenständiges Leben unterstützen. Im Gesamtprogramm …

Neues Jahr – Neue Projekte für die AAL AUSTRIA Projektdatenbank

Ein neues Jahr beginnt und damit hoffentlich auch viele neue und innovative Projekte im AAL-Bereich. Um diese Projekte sichtbar zu machen, möchten wir Sie gerne auf die Projektdatenbank des AAL AUSTRIA Arbeitskreises “AAL Kompetenznetzwerk” aufmerksam machen, die Informationen und Links zu AAL-relevanten Projekten, Produkten und Diensten der teilnehmenden Organisationen bietet. Die Datenbank gibt der Öffentlichkeit …

← Older posts