News

FH Kärnten: IARA-Forschungskolloquium

Das Alternsforschungszentrum IARA der FH Kärnten lädt Sie herzlich zum IARA-Forschungskolloquium am Mi, 13.03.2024 von 10-11:15 Uhr ein. Das Meeting findet online über Microsoft Teams statt.  Wir stellen Ihnen das Erasmus+ Kooperationspartnerschaftsprojekt AliVe vor, im Rahmen dessen die Inklusivität von Bildungsangeboten speziell für über 55-jährige Erwachsene untersucht wird und Verbesserungen für lebenslanges Lernen in Form von passenden Mikro-Zertifikaten entwickelt …

Save the date: uDay XXII 2024 zum Thema „TeleCareHub – Digitale Services für die Pflege und Betreuung zu Hause“

Welchen Beitrag kann eine digitale Unterstützung bei der Betreuung und Pflege von zu Hause lebenden Menschen mit Demenz leisten? . Mit dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt TeleCareHub möchten wir Betreuungspersonen bei der Pflege von zu Hause lebenden Menschen mit Demenz durch digitale Angebote unterstützen. Dafür arbeiten wir an einer Web-Plattform, über die Services und Dienstleistungen angeboten …

Austrian Life Science Day: Health Care Data Graz

Der 2. Austrian Life Science Day am 04.06.2024, organisiert von Human.technology Styria, steht ganz im Zeichen des Themas “Gesundheitsdaten”. Erhalten Sie Einblicke in führende österreichische Projekte, internationale Vorzeigemodelle und Zukunftspotenziale. Freuen Sie sich auf den Austausch mit Stakeholdern aus Medizin, Forschung und Wirtschaft und nutzen Sie das Partnering mit Gleichgesinnten. . Die Veranstaltung wird unter anderem aus Mitteln des aws …

Internationales MedTech Forum Wien 

Vom 22. bis zum 24. Mai 2024 findet in Wien das heurige MedTech Forum statt. . Das MedTech Forum ist die größte Konferenz der Gesundheits- und Medizintechnikbranche in Europa und seit 2007 eine viel beachtete Veranstaltung. Treffen Sie sich mit Branchenführer*innen und den wesentlichen Innovator*innen und Investor*innen, um die zukünftigen Möglichkeiten im Medizintechniksektor zu diskutieren. Die Veranstaltung …

HTH2024 – Health Tech Hub Styria

Am 15. und 16. April 2024 findet in Graz unter dem Motto “Zukunft in Diagnose und Therapie” der diesjährige HTH2024 statt! . Der Health Tech Hub Styria ist eine Initiative von 7 führenden Akteuren des steirischen Innovationssystems, der die relevanten Akteure aus den Bereichen Technologie, Wissenschaft und Wirtschaft vernetzt. . Ein Höhepunkt der Aktivitäten dieses Netzwerks ist …

IÖB-Challenge: Smart Textiles in der Schmerztherapie

Mittels Smart Textile Lösungen möchte die Ludwig Boltzmann Gesellschaft Schmerzen und Gangunsicherheit von Diabetes- bzw. Polyneuropathie-Patienten reduzieren und den Betroffenen ein erhöhtes Wohlbefinden sowie Reintegration in private und berufliche Umfelder ermöglichen.  . Die Fragestellung dazu lautet: Welche Smart Textile-Lösungen bieten eine Gang-synchronisierte sensomotorische Muskelstimulation, die Stoffwechsel-Regulation und Gewebe-Regeneration bewirken? . Bewerben Sie sich mit Ihrem Lösungsvorschlag …

THCS: Pre-Announcement Of The Second Joint Transnational Call

THCS will launch  its second Joint Transnational Call for proposals aiming to support the implementation of innovative person-centred health and care models addressing prevention strategies, with the key help of existing IT and digital technologies and services. . This call aims to support the implementation of innovative person-centred health and care models addressing prevention strategies, with the key …

LET’S TECH Day 2024: Projektpartner:innen gesucht

Die Nachwuchsinitiative LET’S TECH des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik veranstaltet heuer bereits zum zweiten Mal den LET’S TECH Day mit Fokus auf Robotik, Automatisierung und KI.  Ziel der Veranstaltung ist es, Jugendlichen den Facettenreichtum der Elektrotechnik, im Speziellen der Bereiche Automatisierung, Robotik und KI, näher zu bringen und sie bestenfalls dafür zu begeistern, denn: Die (Elektro-)Technik braucht dringend Nachwuchs, …

UMIT TIROL: Universitätskurs Informationsmanagement und eHealth in der Pflege

Der dreitägige Kurs Informationsmanagement und eHealth in der Pflege findet bereits zum zehnten Mal an der UMIT TIROL statt. Er richtet sich an alle Personen, welche im Pflege- und Sozialbereich an Digitalisierungsprojekten beteiligt sind und diese aktiv mitgestalten möchten.  . Themen sind unter anderem: Projekt- und Prozessmanagement in pflegerischen IT-Projekten, Auswahl und Einführung von IT-Systemen …

Gemeinsam stark: digitale Wege zur Unterstützung pflegender Angehöriger

SAVE THE DATE – 19. März 2024, Lendhafen Graz LebensGroß und Two Next Inclusion laden ein:  Etwa 80 Prozent der pflegebedürftigen Menschen werden zu Hause durch ihnen nahestehende Personen betreut. Pflegende Angehörige bilden so eine unverzichtbare Säule in unserem Sozialsystem. Sie sind mit hohen Belastungen konfrontiert, die nicht nur körperlich, sondern auch psychosozial, zeitlich und finanziell herausfordernd sind.  …

← Older posts