Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Future Talk – REHA2030

Januar 14 | 8:30 - 12:30

Die Fachhochschule Kärnten leitet das Projekt REHA 2030, welches sich der Erforschung und Entwicklung von Tele-Rehabilitation nach Schlaganfällen widmet. Es wird eine hochwertige, benutzerfreundliche und leistbare Dienstleistung für PatientInnen mit Schlaganfall entwickelt. Das Projekt wurde bereits im Jänner 2019 gestartet und wird durch die Pandemie zunehmend wichtiger, deshalb soll diese Phase genutzt werden, um wichtige Erkenntnisse für das Projekt zu gewinnen.

Ziel des Projekts ist es, einen leistbaren Service auf diesem Gebiet zu etablieren, wobei es bei der Entwicklung des Dienstleistungsmodells wichtig ist, unterschiedliche InteressensvertreterInnen wie PatientInnen, Kliniken, Therapiezentren und TherapeutInnen sowie Anbieter von IKT Lösungen und Reha-Robotik, VersicherungsträgerInnen und politische EntscheidungsträgerInnen mit einzubinden.

Für die nächsten Schritt der Umsetzung werden nun Ihre Expertise und Ihre Erfahrung auf die angesprochene Dienstleistung benötigt. Dazu lädt die Fachhochschule Kärnten am 14. Jänner 2021 zu einem Online-Workshop via ZOOM-Meeting ein, wo gemeinsam über die Umsetzung, Finanzierung, Instandhaltung, Inbetriebnahme diskutiert wird.

Eine Anmeldung ist bis 11. Jänner 2021 per E-Mail bei Daniela Krainer: D.Krainer@fh-kaernten.at oder Fr. Katja Steinhauser: K.Steinhauser@fh-kaernten.at möglich.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Details

Datum:
Januar 14
Zeit:
8:30 - 12:30

Veranstaltungsort

Zoom-Meeting