Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Webtalk: Digital selbstbestimmt im Alter

Oktober 6 | 18:00 - 19:00

Der Altersbericht der Bundesregierung setzte sich 2020 zum ersten Mal mit dem Thema ältere Menschen und Digitalisierung auseinander. Digitalisierungsschübe im öffentlichen sowie privaten Leben wurden durch die Covid-Pandemie seitdem beschleunigt. Auch Nutzer*innen in nachberuflichen Lebensphasen, die privat nicht digital angebunden sind, werden dadurch an vielen Stellen mit der Digitalisierung in ihrem Alltag konfrontiert. Aber inwieweit werden Voraussetzungen für den Zugang, die Akzeptanz und die entsprechende Nutzung für ältere Menschen geschaffen? Und welche digitalen Innovationen bräuchte es, die ältere Menschen als Zielgruppe in den Fokus nehmen?

 

Diesen und weiteren Fragen wird am 6. Oktober, 18:00 – 19:00 Uhr, im WebTalk des Digital Autonomy Hub nachgegangen.

 

Folgende Referent*innen geben bei dem Event Einblicke in ihre Arbeit:

– Patrick Ney – Projektmanager für Digitalisierung, Datenschutzkoordinator, Landeshauptstadt Hannover

– Luis Perotti – AG Alter und Technik, Charité – Universitätsmedizin Berlin / Projekt ePA-Coach

– Dr. Janina Stiel – Projektleitung Servicestelle „Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen“, BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Details

Datum:
Oktober 6
Zeit:
18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Online