Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

November 2020

Healthy Ageing Forum: UK – Austria

26. November 2020 | 10:30 - 14:00
Online – Cisco Webex

The UK Science and Innovation Network (SIN) is organizing an event on Digital Health with a special focus on “Ageing Society” and AAL. The event will take place virtually via Cisco Webex on 26. November 2020, 10:30 – 14:00. The focus of this event will be on opportunities and challenges posed by an increasingly ageing society. The event will bring together businesses, policymakers and researchers from the UK and Austria to discuss the impacts of an aging population and to…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

IKT der Zukunft – Matchmaking-Event für potentielle AntragstellerInnen

Januar 13
Online via Zoom

Die Data Intelligence Offensive (DIO) lädt im Rahmen der Ausschreibung 2020 des IKT der Zukunft-Programms im Auftrag des BMK und der FFG zu einem Matchmaking-Event mit dem Schwerpunkt „Datengetriebene Technologien und Datenkreise“ ein, das am 13. Jänner 2021, 13:00-15:00 Uhr, online via Zoom stattfinden wird. Interessierte sind dazu eingeladen, ihre Forschungsschwerpunkte, Projektideen und ihr Know-How beim Matchmaking-Event zu präsentieren. Ziel ist es, potentielle Teilnehmende bei der Konsortiumsbildung zu unterstützen. Eine Anmeldung zum Event ist bis zum 11. Jänner 2021 unter…

Erfahren Sie mehr »

Future Talk – REHA2030

Januar 14 | 8:30 - 12:30
Zoom-Meeting

Die Fachhochschule Kärnten leitet das Projekt REHA 2030, welches sich der Erforschung und Entwicklung von Tele-Rehabilitation nach Schlaganfällen widmet. Es wird eine hochwertige, benutzerfreundliche und leistbare Dienstleistung für PatientInnen mit Schlaganfall entwickelt. Das Projekt wurde bereits im Jänner 2019 gestartet und wird durch die Pandemie zunehmend wichtiger, deshalb soll diese Phase genutzt werden, um wichtige Erkenntnisse für das Projekt zu gewinnen. Ziel des Projekts ist es, einen leistbaren Service auf diesem Gebiet zu etablieren, wobei es bei der Entwicklung des…

Erfahren Sie mehr »

Workshop: NextGen Future Health

Januar 21 | 16:00 - 18:00
Online

Im Rahmen des COVID Pop-Up Hubs findet am 21. Jänner 2021, 16:00 – 18:00 Uhr, ein kostenloser Workshop statt, zu dem Studierende aus dem Gesundheitsbereich eingeladen sind, mit Health Start-ups, EntscheidungsträgerInnen aus der Medizin, Pharma-Industrie, Politik und Wissenschaft sowie mit RecruiterInnen und Pflege-SpezialistInnen zu diskutieren und gemeinsam Ideen zu sammeln, was der Gesundheitssektor von morgen braucht. Ziel des Workshops ist es, potentielle Themen für Masterarbeiten, neue Ideen für digitale Lösungen und konkrete Handlungsempfehlungen für Politik und Wissenschaft zu erarbeiten. Lösungsansätze…

Erfahren Sie mehr »

6. Wiener Innovationskonferenz – „Chancen nutzen – Mit Innovationen Krisen meistern“

Januar 25 - Januar 27
Online

Durch die Wirtschafts- und Innovationsstrategie WIEN 2030 sollen Lösungen für jene großen Herausforderungen, vom Klimawandel bis zur Digitalisierung, gefunden werden. Dadurch hat die Stadt Wien eine klare Ausrichtung hin zu Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung, Gesundheitsförderung, Aus- und Weiterbildung sowie Forschung und Innovation gelegt. Wie verändert jedoch die COVID-19-Krise diese Ausrichtung? Und kann Wien die Chancen dieser Situation nutzen und mit Innovationen Krisen meistern? Die 6. Wiener Innovationskonferenz bietet allen Interessierten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung, Verwaltung oder NGOs die Möglichkeit sich…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2021

Webinar: European Dialogue on Active & Healthy Ageing – Consequences of the COVID-19 pandemic on informal carers in Europe

Februar 15 | 15:00 - 17:00
Online

As informal carers are all too often forgotten by policymakers and institutional health & care systems, the AAL Programme is organizing a webinar on 15th February 2021, 15:00h, about the outcomes of Eurocarers´ survey on informal carers in Europe during the COVID-19 pandemic. While especially people over 65 with pre-existing diseases and disabled people are most affected by the COVID-19 crisis, informal carers as well as professional carer organisations have been overwhelmed by the pandemic. Due to the current health…

Erfahren Sie mehr »

Smart wohnen – Online

Februar 17 | 10:00 - 12:00
Online

Viele Menschen wünschen sich, auch mit zunehmendem Alter und gesundheitlichen Einschränkungen weiter in ihrer Wohnung bleiben zu können. Digitaler Technik wird das Potenzial zugeschrieben, dies zu ermöglichen. Daher sind viele ältere Menschen oder ihre Angehörigen dazu bereit, technische Assistenzsysteme oder so genannte Smart Home-Technologien anzuschaffen und zu nutzen. Oft scheitert dies jedoch an geringen digitalen Kompetenzen, mangelnder Information und oder auch an den Anschaffungs- und Betriebskosten. In der Online-Veranstaltung „Smart wohnen“ des deutschen Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend…

Erfahren Sie mehr »

März 2021

Webinar: Digital Health Deutschland – Aktuelle Gesetzesinitiativen

März 1 | 9:00 - 10:00
Online

Deutschland stellt mit gesetzlichen Initiativen wie den Digitalen Gesundheitsanwendungen, dem Krankenhauszukunftsgesetz für Digitalisierung von Kliniken, der elektronischen Patientenakte sowie dem elektronischen Rezept die Weichen für die Digitalisierung des Gesundheitswesens. Um diese Vorhaben im Detail zu beleuchten, bietet das AußenwirtschaftsCenter München ein kostenloses Webinar am 1. März 2021, 9:00 – 10:00 Uhr, an. Im Rahmen des Webinars soll ein Überblick über aktuelle und geplante Vorhaben der deutschen Bundesregierung gegeben sowie auf das Vorzeigeprojekt der Digitalen Gesundheitsanwendungen (Anforderungen, Zulassungsverfahren, Nachweis positiver Versorgungseffekte,…

Erfahren Sie mehr »

Online-Seminar: Robotische Assistenzsysteme in der Pflege

März 2 | 14:00 - 17:30
Online

Robotische Assistenzsysteme in der Pflege können nicht nur pflegende Personen bei ihrer Arbeit entlasten, sondern auch einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität von hilfsbedürftigen Menschen leisten. Seien es Roboter für die Übernahme von Reinigungs- und Transportaufgaben, für die Kommunikation und Interaktion, die Personenführung oder gar für die Unterstützung von Pflegetätigkeiten am Patienten: Robotische Assistenzsysteme können maßgeblich zur Unterstützung und Entlastung pflegender Personen beitragen, Gesundheitsschäden pflegebedürftiger Menschen vorbeugen und gleichzeitig die Attraktivität von Pflegeberufen steigern. Um die Potenziale dieser neuen technischen…

Erfahren Sie mehr »

Basiskurs Medical Software & Apps: Entwicklung & Zulassung nach MDR

März 5 | 9:30 - 17:00
Online

Der steirische Humantechnologie-Cluster (HTS) veranstaltet am 5. März 2021, 9:30 – 17:00 Uhr, ein Online-Seminar, in dem Teilnehmenden die Möglichkeit geboten wird, die regulatorischen Anforderungen für Medical Software & Apps zu lernen, die verpflichtend umgesetzt werden müssen. Die neue EU-Verordnung (MDR) und das MDCG 11-Document der Medical Device Coordination Group zum Thema “Klassifizierung von medizinischer Software” sowie die Regel 11 klären detailliert, was alles bei der Klassifizierung zu berücksichtigen ist. Die IEC 62304 stellt Mindestanforderungen an die wichtigsten Software-Lebenszyklus-Prozesse. Im…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren