Blog / News

AAL Technologiereport

Der AAL Technologiereport der Wirtschaftsagentur Wien ist online. Der Bericht wurde von Synyo GmbH verfasst.   Das Ziel von Ambient Assisted Living (AAL, auch Active and Assisted Living) ist es, die Lebensqualität älterer Menschen durch Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zu erhalten oder zu verbessern und ihre Selbstständigkeit, insbesondere in den eigenen vier Wänden, zu unterstützen. …

EU online Consultation – Horizon Europe Co-design 2021-2024

Today, the Commission has launched an online consultation as part of the Horizon Europe co-design process on how the programme should be shaped in detail and implemented in practice through the strategic plan 2021-2024   The consultation will remain open till 8 September 2019.   We appreciate your participation.

Wiener Forschungsfest 2020 – Call for Exhibits bis 15.7.

Im Frühjahr 2020 ist es wieder soweit: Von 20.-22. März zieht das Wiener Forschungsfest ins Rathaus ein! Mitten in der Wiener City zeigt die Wirtschaftsagentur Wien gemeinsam mit Unternehmen, Fachhochschulen und Stadtverwaltung Forschung und Innovationen zum Angreifen.   Das Wiener Forschungsfest bietet Wiener Innovationstreibern die Chance, um die kommenden Generationen für neue Technologien zu begeistern …

Einladung zum „Smart Living Forum“

Wie wir morgen leben und arbeiten werden   Das Smart Living Forum findet am 14. November 2019 erstmals im Rahmen des Innovationskongresses in Villach statt. Es widmet sich der Gestaltung unseres zukünftigen digital unterstützten Alltags, vom modernen Zuhause bis zum fortschrittlichen Arbeitsplatz.   Hochkarätige Vortragende liefern visionäre Denkanstöße und zeigen aus ihrer eigenen Praxis, wie …

Bitte um Ihr Feedback: Wie stehen Sie zu Ethik in AAL?

Der Arbeitskreis AAL und Ethik setzt sich mit ethischen Themen und Fragestellungen rund um die Entwicklung von Technologien für ältere Menschen auseinanderzusetzen. In den vergangenen AK Treffen wurde darüber diskutiert, wie ethische Themen, State of the art Konzepte und Informationen allen AAL Austria Mitgliedern zugänglich gemacht werden können. Dabei ist die Idee eines Dokuments entstanden, …

Einladung zum „Verklizan Innovationstag 2019“

Der Verklizan Innovationstag ist der internationale Kongress für Hausnotruf und Telemedizin, der einen umfassenden Einblick in die Zukunft der Branche und ihrer Handlungsfelder bietet. Zu den Besucher_innen des Innovationstages zählen Expert_innenaus den Bereichen Hausnotruf, Telecare, Telemedizin und Sicherheitstechnik.   Das AAL AUSTRIA Mitglied „easierLife GmbH“ ist als Austeller bei einem Messestand vertreten.   Für AAL …

Ö1 Sendungen zu RegionAAL

Hier finden Sie zwei Ö1 Sendungen zum Nachhören zum Thema RegionAAL.   Hilfe und Handicap Digital.Leben Unterstützende Technologien im Senior/innen-Alltag Auch im Alter wollen viele Menschen solange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden bleiben. Entsprechend groß ist der Markt an technischen Hilfsmitteln, um die Senior/innen dabei zu unterstützen. Aber was davon hilft wirklich? Dieser …

Vorläufiges Programm des AAL Forums 2019 in Aarhus verfügbar

Smarter practical implementation of digital technology to enhance active and healthy living   With our vision to initiate permanent changes in how we think, act and consider the way we get older and the way the world perceives the question of ageing The 2019 AAL Forum will showcase how successful implementation can support e.g. health …

Artikel „Roboter helfen Senioren: Frau Pepperl und ihr Pepper“

Der Sozialverein Deutschlandsberg aus der Weststeiermark untersucht im Zuge des „Projekt Amigo“, ob und wie humanoid wirkende Roboter demenzkranken SeniorInnen helfen können. Die Roboter mit dem Namen „Pepper“ werden für jeden/jede KlientIn  individuell programmiert, sodass dieser möglichst an die Bedürfnisse der Betroffenen angepasst ist.   Neben den SeniorInnen, die von „Pepper“ begleitet werden, erhält eine …

dHealth-Workshop „Telehealth Applications for Aging Well – Existing Solutions, Best Practices and Future Challenges”

Telehealth-Services ermöglichen die Bereitstellung neuer Gesundheitsdienstleistungen zur Förderung eines gesunden Lebensstils, Prävention, dem Management von (chronischen) Krankheiten, Therapieanwendungen und zur Rehabilitation – und sind so die Grundlage für integrierte Versorgungskonzepte.   Die AAL AUSTRIA widmet diesem Thema im Rahmen der diesjährigen dHealth-Konferenz einen Workshop zu Thema „Telehealth Applications for Aging Well “ (29. Mai 2019, …

← Older postsNewer posts →