News

European Online Week of Active & Healthy Ageing

The European Week of Active & Healthy Ageing (EWAHA) is a joint initiative of the AAL Programme, EIP on AHA and JPI MYBL. The event will not only look into the most pressing and emerging consequences of COVID-19 on the older population in Europe, but will also warm up for the AAL Forum 2021 in …

AAL Mobilitätsstudie A4F: Anforderungs- und Akzeptanzanalyse des altersgerechten automatisierten Fahrens

Aufgrund des demographischen Wandels nimmt der Anteil älterer Menschen in der Gesellschaft und damit auch der Anteil älterer Menschen, die am Verkehr teilnehmen, kontinuierlich zu. Gleichzeitig werden sich in den kommenden Jahren und Jahrzehnten automatisierte Fahrtechnologien auf dem Markt etabliert haben, wobei Studien darauf hinweisen, dass besonders ältere Personen von diesen Technologien profitieren könnten, indem …

Fachkonferenz – altersfreundliche Gemeinden

Ausgehen vom Projekt Co-AGE wird am 21. Oktober eine Online-Fachkonferenz via Zoom zu Trends und Herausforderungen in der Betreuung von älteren Menschen abgehalten. Co-AGE ist ein von der EU gefördertes Projekt, das das Ziel verfolgt, eine fürsorgende Gemeinschaft zu entwickeln und den Austausch zu fördern. Im Fokus des Webinars soll das Thema „ältere Menschen“ stehen …

Einladung zur 3. AAL Praxiskonferenz in Graz

Die dritte AAL-Praxiskonferenz wird am 12. November 2020 von 14-17 Uhr und am 13. November 2020 von 8:30-10 Uhr als Hybridkonferenz in Graz über die Bühne gehen. Aufgrund der Covid-19 Restriktionen können nur die Referent*innen sowie einige wenige geladene Gäste physisch vor Ort sein. Alle anderen können sich ab sofort für die Online-Übertragung der Konferenz …

Intelligente Technik für gesundes Altern

Die Kleine Zeitung veröffentlichte in der Beilage „Pflege“ einen Artikel zum Thema „Intelligente Technik für gesundes Altern“, den Michael Pichler von Human.technology Styria mit Unterstützung von AAL AUSTRIA gestaltete. . Aufgrund des demographischen Wandels werden Assisted-Living-Lösungen (AAL) in der Pflege immer wichtiger. AAL AUSTRIA zufolge ist Österreich jedoch im Bereich AAL bereits sehr gut aufgestellt. …

FH Wiener Neustadt: Hochschullehrende/r und wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Healthcare Informatics gesucht

Die FH Wiener Neustadt ist der Inbegriff einer Wissensgesellschaft, deren Leistungsfähigkeit primär von hochqualifizierten und motivierten Menschen abhängt. Dynamik und Wachstum prägen die Arbeitswelt der FH und ihr Erfolg wird maßgeblich von engagierten MitarbeiterInnen bestimmt. Die FH Wiener Neustadt ist ein innovativer Arbeitgeber, den die interdisziplinäre Zusammenarbeit, die kontinuierliche Weiterentwicklung, viele unterschiedliche Arbeits(zeit)modelle, flache Hierarchien …

Digitale Lange Nacht der Forschung

Die alle zwei Jahre stattfindende Lange Nacht der Forschung ist eine der größten Veranstaltungen für Wissenschaft und Forschung im deutschsprachigen Raum. Aufgrund der derzeitigen Situation kann das Event nicht wie üblich ausgetragen werden. Stattdessen wird die Lange Nacht der Forschung, die in diesem Jahr unter dem Motto „Digital Transformation“ steht, am 9.10.2020 erstmals virtuell stattfinden. …

Salongespräch: Digitaler Humanismus in Wien

Der sogenannte digitale Humanismus stellt eine Lösung für jene Probleme dar, die mit der fortschreitenden Digitalisierung einhergehen, und soll das komplexe Zusammenspiel von Technologie und Mensch beeinflussen und die Grundlagen für das gute digitale Leben schaffen. . Sylvia Petrovic-Majer, Gründerin und Community-Koordinatorin von OpenGLAM.at, möchte daher in ihrem neuen Podcast „Open_Culture_Cast“, der am 23. Oktober …

AALbin – SeniorInnen im Gemeindebau erobern die digitale Welt

Im Rahmen der Internationalen Bauausstellung 2022 (IBA_Wien) verwirklicht die Stadt Wien das Projekt „AALbin – Aktiv im Alter mit Digitalisierung“, bei dem 30 SeniorInnen aus der Per-Albin-Hansson-Siedlung in Wien Favoriten mit Tablets und Smart Watches ausgestattet werden. Weiterführend soll die Generation 65 Plus dann in Form von Workshops den Umgang mit diesen digitalen Technologien erlernen. …

Digital Health & AAL – eine neue Normalität

Assistenzsysteme, künstliche Intelligenz und die digitale Transformation des Gesundheitsbereichs standen durch den Lockdown vermehrt im Fokus. . Daher veranstaltet der steirische Humantechnologie-Cluster (HTS) am 22. Oktober 2020 um 16:00 Uhr ein Event in Graz, in dem steirische/österreichische Innovationen im Bereich Digital Health & AAL beleuchtet werden, die das Potential haben Teil einer „neuen Normalität“ zu …

← Older posts