News

Einladung zum „AAL-Auftritt am 20.8. bei den Alpbach Gesundheitsgesprächen“

Das Europäische Forum Alpbach ist eine interdisziplinäre Plattform für Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur. Seit 1945 widmet es sich im Rahmen des jährlichen Forums in Alpbach und weiterer Veranstaltungen über das Jahr der Auseinandersetzung mit den relevanten gesellschaftspolitischen Fragestellungen unserer Zeit.   AAL AUSTRIA: am 20.8. von 10:30 bis 12:30 Uhr – Active and Assisted …

Artikel „Die Hürden zur Pflege von morgen“

In allen westlichen Ländern führt die steigende Lebenserwartung, die Überalterung der Gesellschaft und damit der deutliche Anstieg der pflegebedürftigen Menschen zu Herausforderungen.   Der Einsatz von modernen Technologien spielt hierbei zunehmend eine bedeutende Rolle. Die Experten und Expertinnen sind sich einig, dass Technologien nur eine Unterstützung darstellen können, da sich die menschliche Komponente in der …

Survey – A European consultation of AAL stakeholders about a future European partnership programme

AAL is now calling on all those involved in active and healthy ageing to provide input and help shape the new European Commission programme on ageing well. By gaining your input, AAL is looking to influence the direction of Horizone Europe by making sure it builds on its past experience and achievements!   You can complete …

Ein Blick über die Grenzen

Nikola Biller-Andorno, Leiterin des Instituts für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte an der Universität Zürich, beschäftigt sich mit künstlicher Intelligenz. Für die Ethikprofessorin sind Pflegeroboter kein Ersatz für soziale Kontakte, allerdings können technologische Lösungen zur Unterstützung ältere Menschen beitragen.   Ein Interview mit Nikola Biller-Andorno finden Sie hier.

Blick über die Grenzen – Aus der Forschungsküche

Der Mensch kann dank zahlreicher Oberflächensensoren auf der Haut seine Umwelt wahrnehmen. Damit auch Roboter und Prothesen künftig so sensibel wie menschliche Haut werden, wird weltweit an der Entwicklung von elektronischer Haut – der sogenannten E-Haut – geforscht. Die Forscher_innen orientieren sich dabei am menschlichen Nervensystem. Über Sensoren können Druck, Temperatur, Luftfeuchtigkeit sowie Luftströmung gemessen …

AAL Technologiereport

Der AAL Technologiereport der Wirtschaftsagentur Wien ist online. Der Bericht wurde von Synyo GmbH verfasst.   Das Ziel von Ambient Assisted Living (AAL, auch Active and Assisted Living) ist es, die Lebensqualität älterer Menschen durch Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zu erhalten oder zu verbessern und ihre Selbstständigkeit, insbesondere in den eigenen vier Wänden, zu unterstützen. …

EU online Consultation – Horizon Europe Co-design 2021-2024

Today, the Commission has launched an online consultation as part of the Horizon Europe co-design process on how the programme should be shaped in detail and implemented in practice through the strategic plan 2021-2024   The consultation will remain open till 8 September 2019.   We appreciate your participation.

Wiener Forschungsfest 2020 – Call for Exhibits bis 15.7.

Im Frühjahr 2020 ist es wieder soweit: Von 20.-22. März zieht das Wiener Forschungsfest ins Rathaus ein! Mitten in der Wiener City zeigt die Wirtschaftsagentur Wien gemeinsam mit Unternehmen, Fachhochschulen und Stadtverwaltung Forschung und Innovationen zum Angreifen.   Das Wiener Forschungsfest bietet Wiener Innovationstreibern die Chance, um die kommenden Generationen für neue Technologien zu begeistern …

Einladung zum „Smart Living Forum“

Wie wir morgen leben und arbeiten werden   Das Smart Living Forum findet am 14. November 2019 erstmals im Rahmen des Innovationskongresses in Villach statt. Es widmet sich der Gestaltung unseres zukünftigen digital unterstützten Alltags, vom modernen Zuhause bis zum fortschrittlichen Arbeitsplatz.   Hochkarätige Vortragende liefern visionäre Denkanstöße und zeigen aus ihrer eigenen Praxis, wie …

Bitte um Ihr Feedback: Wie stehen Sie zu Ethik in AAL?

Der Arbeitskreis AAL und Ethik setzt sich mit ethischen Themen und Fragestellungen rund um die Entwicklung von Technologien für ältere Menschen auseinanderzusetzen. In den vergangenen AK Treffen wurde darüber diskutiert, wie ethische Themen, State of the art Konzepte und Informationen allen AAL Austria Mitgliedern zugänglich gemacht werden können. Dabei ist die Idee eines Dokuments entstanden, …

← Older postsNewer posts →