Blog / News

business brunch: Herausforderung 50+

Der demografische Wandel ist voll im Gange. Davon betroffen sind auch die Unternehmen. Sie werden die wirtschaftlichen Herausforderungen der Zukunft mit älteren ArbeitnehmerInnen bewältigen müssen.   Die Human.technology Styria GmbH veranstaltet in Kooperation mit Deloitte und der Silicon Alps Cluster GmbH am 13. Juni 2017 einen business brunch zu dem Thema „Herausforderung 50+“.   Weitere …

Workshop “Science and Technology Studies in Gerontology”

Neue Technologien sind heute untrennbarer Bestandteil unserer Lebenswelten. Doch nicht alle Personen partizipieren in gleichem Ausmaß an den neuen technischen Entwicklungen: Ältere Menschen werden immer noch als wenig technikfreundlich charakterisiert. Gleichzeitig rücken ältere Menschen – im Rahmen von Active & Assisted Living (AAL) – in den Fokus von Technologie-EntwicklerInnen und DesignerInnen. In diesem Spannungsfeld setzt …

Smart VitAALity – Der Mensch im Fokus der Forschung

Technologien können gerade in der Pflege und im Alltag älterer Menschen viele wertvolle Dienste leisten. Teilweise erscheint es allerdings so, dass die Ideen für Gadgets und Apps im Vordergrund stehen, und erst danach ein Blick auf die Zielgruppe geworfen wird. Damit einhergehende Probleme hinsichtlich Annahme und Akzeptanz der Technik liegen auf der Hand.   Das …

Gesundheitsforum PRAEVENIRE – Chancen moderner Datenanalyse

Von 10. bis 13. Mai fand im Benediktinerstift Seitenstetten die Premiere des PRAEVENIRE Gesundheitsforum statt. Ziel des PRAEVENIRE Gesundheitsforums ist es, vorhandenes Wissen in Zusammenarbeit mit internationalen und nationalen Experten in Programme zu übersetzen, deren Umsetzung einen direkten Nutzen für die Bevölkerung stiften. Eine hochkarätige Expertenrunde diskutierte über Versorgung und Nachhaltigkeit.   Dr. Tanja Stamm, …

Digitaler Alltag für SeniorInnen

Wie es gelingen kann seniorengerechte Apps zu entwickeln   Neue technische Entwicklungen können für SeniorInnen eine wertvolle Ergänzung für den Alltag darstellen. Allerdings sind Softwares wie Apps häufig nicht ausreichend auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten.   Im Zuge des Forschungsprojekt mobi.senior.A wurde mittels Usability-Tests, Interviews und Gruppendiskussionen untersucht, welche Bedürfnisse und Anforderungen Senioren an …

To be or not to be – 9. UXCamp+ Vienna 2017

Die User Experience entscheidet über den Markterfolg eines Produkts oder einer Dienstleistung. Der einzige Weg gute User Experience zu schaffen, ist die Menschen die das Service später verwenden sollen, genauer zu betrachten und in die Entwicklung mit einzubeziehen.   Am 5. Mai 2017 findet das UXCamp+ Vienna 2017 im wko[forum]wien in der Operngasse 17-21 statt. …

CARE4TECH – FH Kärnten leitet EU-Forschungsprojekt

Das EU-Forschungsprojekt CARE4TECH hat es sich zum Ziel gesetzt, den Mensch in den Mittelpunkt des technologischen Fortschritts zu rücken und so Technologien für Nutzer zugänglicher zu machen. „Nicht die Technologien sollen smart sein, sondern die Mittel und Wege, wie man sie sinnvoll einsetzt. Es geht nicht um technische Entwicklung des Fortschritts willen, sondern darum, die …

Digitalisierung als Chance – ExpertInnen diskutierten über die Pflege der Zukunft

Der Kurier berichtet über die Enquete „Gesundheit & Pflege 4.0“ im Rahmen der Reihe „Chronisch konkret – Behandlung neu gedacht“.   Im Haus der Barmherzigkeit diskutierten ExpertInnen wie sich Digitalisierung und Robotik auf die gesundheitliche Versorgung auswirkt und wie sich dadurch Arbeitsprozesse zum Nutzen von PatientInnen, ÄrztInnen und PflegemitarbeiterInnen verbessern lassen. Digitalisierung ist schon länger …

“Call for Kick-start Activities Ageing Population” European Space Agency (ESA)

The third Call for Kick-start Activities is dedicated to the theme „Ageing Population“. It is open to ideas for services which address the ageing population as a whole, local authorities, carers, the (national) health and social care system, residential homes, technology and service providers and other relevant stakeholders in this sector. Such services may include: …

Der Weltgesundheitstag wird in NÖ Heimen gelebt

„Viele NÖ Heime können stolz darauf sein, bereits mit dem Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung ausgezeichnet zu sein!“ Dir. Ing. Dietmar Stockinger, Obmann der ARGE NÖ Heime   In Niederösterreich ist jeder Achte in einem Gesundheits- oder Sozialberuf tätig. Dieses Berufsfeld erfordert hohe Qualifikationen, vielfältige Kompetenzen und ist häufig mit hoher körperlicher und psychischer Anstrengung verbunden. …

← Older posts