Blog / News

Einladung zur Ausstellungsteilnahme beim AAL Forum in Coimbra

Das AAL Forum in Coimbra, Portugal (2.-4. Oktober 2017) steht unter dem Motto „Bridging the gaps between technology solutions and active ageing. What can YOU do?”. Sowohl im Konferenzteil als auch in der Ausstellung werden viele internationale Forschungsprojekte präsentiert.   Die Wirtschaftsagentur Wien bietet zwei Unternehmen mit Produkten, Dienstleistungen oder Entwicklungen im AAL-Bereich, die auf …

Imagine 2017 – „Nicht der Roboter oder wir – sondern wir und der Roboter“

Unter dem Titel „Nicht der Roboter oder wir – sondern wir und der Roboter / Was Roboter im Alter für uns tun könnten“ hat AAL AUSTRIA gemeinsam mit der GMAR, der österreichischen Gesellschaft für Mess-, Automatisierungs- und Robotertechnik, eine Session auf der Imagine 17 am 21.6. abgehalten.       Dr. Lara Lammer (TU Wien, …

10th Forum Media Technology 2017 – Call for Papers

Audiovisual, interactive and mobile media interweave with our everyday life. In almost all our areas of life, they change our behavior and affect our perception, thinking and feeling. On 29th and 30th of November 2017, the 10th Forum Media Technology is going to take place in conjunction with the All Around Audio Symposium at UAS …

Schwerpunkt-Reihe „Partizipation, soziale Teilhabe und Freiwilligenengagement“ – Netzwerk Altern

Das Netzwerk Altern lädt ihre Partner ein, ihre Projekte, Publikationen bzw. Produkte auf der Homepage des Netzwerk Altern vorzustellen.   Ziel ist es… … aufzuzeigen zu welchen Themen die PartnerInnen des Netzwerk Altern arbeiten. … über die jeweiligen Projekte das „einander bekannt machen“ zu fördern. … über die Kurzpräsentation der Projekte verschiedene Wege und Perspektiven, …

Robotik als Bildungsauftrag

Bei der Informationstechnologiekonferenz Imagine stand unteranderem das Thema Robo-Assistenz im Vordergrund. Lara Lammer vom Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik der TU Wien gab einen Überblick über mögliche Ausprägungen künftiger robotischer Assistenten. Im Zuge der Veranstaltung stellte sie unterschiedlichste Anwendungen vor, die in Zukunft Menschen in ihrer Wohnumgebung sinnvoll unterstützen können.   Um auch Kindern das …

Marktsondierungs- und Zukunftsreise nach Schweden „Zukunft des Alterns – Innovationen in der Vorsorge und Pflege“

Das AußenwirtschaftsCenter (AC) Stockholm veranstaltet in enger Kooperation mit der Human.technology Styria GmbH von 16. bis 18. Oktober eine Marktsondierungs- und Zukunftsreise nach Schweden. Unter dem Titel „Innovationen in der Vorsorge und Pflege – die Zukunft des Alterns“ geht es um den Informationsaustausch mit einem Land, in dem eHealth schon seit zehn Jahren gelebt wird …

Ein Blick über die Grenzen

Wohn- und Quartierzentrum Weiterstad, Deutschland (Woquaz) – Assistenzsysteme erleichtern den Alltag und schlagen im Notfall Alarm   Neueste Technik ermöglicht den BewohnerInnen des Woquaz ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden. Das System läuft inzwischen seit zwei Jahren. Mithilfe von Sensoren können unteranderem Rauch, Luftfeuchtigkeit oder Bewegung erfasst werden. Außerdem werden Herd, Steckdosen und …

Universitätslehrgang „Health Information Management“

Die University for Health Sciences, Medical Informatics and Technology (UMIT) bietet ab Herbst 2017 den Universitätslehrgang „Health Information Management“. Der Universitätslehrgang bietet eine anwendungsorientierte und berufsbegleitende, online-basierte Weiterbildung in dem boomenden Feld des Informationsmanagements im Gesundheitswesen. Er richtet sich gezielt an Personen aus dem ärztlichen und pflegerischen Bereich, aus der Informatik und Technik sowie aus …

eHealth Summit Austria – Präsentation der sechs österreichischen AAL-Testregionen

Im Mittelpunkt des diesjährigen eHealth Summit Austria standen die Auswirkungen der datengesteuerten Gesundheitsversorgung unter dem Motto „Digital Insight – Information-driven Health & Care“. Die österreichischen AAL-Testregionen gestalteten einen gemeinsamen Workshop zum Thema „Assistive solutions put into practice – Experiences from the Austrian AAL pilot regions“ mit Präsentation der Pilotregionen und praktischen Erfahrungen aus den jeweiligen …

Co-Creation Lab Vienna – Synergien finden und maßgeschneiderte Lösungen entwickeln

Das Co-Creation Lab Vienna geht in die zweite Runde! Etablierte Unternehmen und Organisationen sind aufgerufen, eine konkrete Fragestellung, der sie in ihrer täglichen Arbeit gegenüberstehen, einzusenden. Innovative Start-ups und Technologiefirmen entwickeln in Folge konkrete Lösungsansätze zu den formulierten Herausforderungen. Im Rahmen des Co-Creation Lab bringt die Wirtschaftsagentur Wien die am besten passenden Partner-Unternehmen zusammen, die …

← Older posts